Corporate Responsibility

Die vergangenen Monate haben es uns besonders eindrücklich vor Augen geführt: Nur wenn jeder Einzelne von uns einen Beitrag für die Gesellschaft leistet und nicht nur auf das eigene Wohlergehen bedacht ist, wenn wir alle gemeinsam agieren, ist es möglich, globale Herausforderungen in den Griff zu bekommen.

Wir übernehmen unsere Verantwortung für die Gesellschaft und die Umwelt. Deshalb stehen wir für nachhaltige Leistungen ein: als fairer Arbeitgeber für unsere Mitarbeitenden und als verantwortungsbewusster Wirtschaftsakteur, der eine gesunde Unternehmensentwicklung im Blick hat. Punkto Ökologie setzen wir einen Schwerpunkt beim effizienten Einsatz unserer Ressourcen, wir reduzieren unseren Abfall und setzen für den Klimaschutz modernste Technologien ein. Wir tragen zudem eine besondere Verantwortung, da wir mit unserem Handeln, unseren Entscheidungen und unserer unternehmerischen Wertebasis viele Akteure – seien dies Lieferanten, Handelspartner und Kunden, Produzenten oder Landwirte – in der gesamten Wertschöpfungskette direkt oder indirekt beeinflussen.

Weiterlesen

Wir übernehmen unsere Verantwortung

Damit wir als Unternehmen glaubwürdig und verbindlich bleiben, ist Transparenz bei der Nachhaltigkeit ein zentrales und wichtiges Element. Wir sind stolz, mit diesem ersten Nachhaltigkeitsbericht 2019 die Grundlage für eine erste detaillierte und transparente Berichterstattung gemäss den Standards der Global Reporting Initiative (GRI) geschaffen zu haben.

Lorenz Wyss, Vorsitzender der Gruppenleitung (CEO)

Produkte und Beschaffung

Unser Engagement zu den Schwerpunktbereichen tierische Erzeugnisse, pflanzliche Rohstoffe, Verpackungen sowie Hilfs- und Betriebsstoffe.

Umwelt und Ressourcen

Die wichtigsten Nachhaltigkeitskennzahlen zum Verbrauch von Ressourcen wie Wasser und Energie über die gesamte Bell Food Group.

Mitarbeitende und Gesellschaft

Als internationales Produktionsunternehmen hat die Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeitenden sowie der Gesellschaft höchste Priorität.
Produkte und Beschaffung
Umwelt und Ressourcen
Mitarbeitende und Gesellschaft