Medienmitteilungen

23.06.2017, Ad hoc-Publizität

Deutsches Bundeskartellamt stellt Verfahren gegen Bell Deutschland ein

Das deutsche Bundeskartellamt hat das Kartellverfahren gegen Bell Deutschland eingestellt. Die im Juli 2014 verhängte Bussgeldentscheidung in der Höhe von EUR 100 Millionen ist damit hinfällig.

Mehr

Karriere bei Bell Food Group

Heute beschäftigt Bell Food Group rund 9'500 Mitarbeiter in der Schweiz und Europa. In der Schweiz ist Bell Food Group an mehreren Standorten vertreten und gehört dort jeweils zu den bedeutendsten Arbeitgebern.

Möchten Sie Ihre Kompetenzen weiter entwickeln, Verantwortung übernehmen und an einem gemeinsamen Ziel arbeiten? Dann sind Sie bei uns richtig.

Mehr

Aktienkurs

Mehr

Bell-Gruppe

Über Bell Food Group

Die Bell Food Group gehört zu den führenden Fleisch- und Convenienceverarbeitern in Europa. Das Angebot umfasst Fleisch, Geflügel, Charcuterie, Seafood, Convenience-Produkte und Schnittsalate. 

Mit den Marken Bell, Hilcona und Eisberg deckt die Gruppe vielfältige Kundenbedürfnisse ab. Zu den Kunden zählen der Retail, der Food Service sowie die Lebensmittelindustrie.

Rund 9‘500 Mitarbeiter erwirtschaften einen Jahresumsatz von CHF 3,4 Milliarden. Die Bell Food Group ist an der Schweizer Börse kotiert.