Die Bell Food Group gehört zu den führenden europäischen Herstellern von Fleisch und Convenience-Produkten und ist Marktführer in der Schweiz. Die Wurzeln des Traditionsunternehmens gehen zurück auf das Jahr 1869, als Samuel Bell in der Basler Innenstadt seine erste Metzgerei eröffnete. Heute umfasst unser Angebot Frischfleisch, Geflügel, Charcuterie, Seafood sowie ultrafrische, frische und haltbare Convenience-Produkte. Mit unseren Marken Bell, Eisberg, Hilcona und Hügli sorgen wir bei Millionen von Konsumentinnen und Konsumenten jeden Tag für vielfältige Genussmomente und mehr Lebensqualität.

Bell Food Group Mitarbeitende am Tisch

Bell Food Group – Wer wir sind und was wir tun

Mit mehr als 12000 Mitarbeitenden an 63 Standorten in 15 Ländern und einem breitgefächerten Produktportfolio erwirtschaftet die Bell Food Group einen Jahresumsatz von mehr als CHF 4 Milliarden.

Über Bell Food Group Für Investoren

Mitarbeitende

Karriere bei der Bell Food Group

Möchten Sie Ihre Kompetenzen weiterentwickeln, Verantwortung übernehmen und an einem gemeinsamen Ziel arbeiten? Dann sind sie bei uns richtig.

Offene Stellen Offene Lehrstellen

Erfreuliche Ergebnisentwicklung im ersten Halbjahr 2021

12.08.2021, Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR

Die Bell Food Group erzielte im ersten Halbjahr 2021 eine erfreuliche Ergebnisverbesserung: Bereinigt konnte der Warenumsatz gegenüber dem Vorjahr auf CHF 2.1 Mrd. (+2.7%) und der EBIT auf CHF 65.7 Mio. (+10.5%) gesteigert werden. Daraus resultierte ein bereinigtes Halbjahresergebnis von CHF 51.0 Mio. (+46.1%).Obwohl sich die Lage ab Mai 2021 zunehmend normalisierte, hatte die Corona-Pandemie einen wesentlichen Einfluss auf das Halbjahresergebnis.Der Absatzkanal Retail in der Schweiz performte weiterhin gut; die schrittweise Lockerung der Corona-Massnahmen und die Rückkehr des Einkaufstourismus machen sich jedoch immer mehr bemerkbar.Die Bereiche Food Service und Frisch-Convenience tendierten nach den Corona-Bremsspuren ab Mai 2021 deutlich in Richtung Erholung.Weiter auf Wachstumskurs ist das Sortiment mit veganen Fleischalternativen der Marke «The Green Mountain».Zeitgleich mit dem Halbjahresbericht veröffentlicht die Bell Food Group den zweiten Nachhaltigkeitsbericht nach GRI-Standard.

Mehr erfahren