Die Bell Food Group gehört zu den führenden europäischen Herstellern von Fleisch und Convenience-Produkten und ist Marktführer in der Schweiz. Die Wurzeln des Traditionsunternehmens gehen zurück auf das Jahr 1869, als Samuel Bell in der Basler Innenstadt seine erste Metzgerei eröffnete. Heute umfasst unser Angebot Frischfleisch, Geflügel, Charcuterie, Seafood sowie ultrafrische, frische und haltbare Convenience-Produkte. Mit unseren Marken Bell, Eisberg, Hilcona und Hügli sorgen wir bei Millionen von Konsumentinnen und Konsumenten jeden Tag für vielfältige Genussmomente und mehr Lebensqualität.

Bell Food Group Mitarbeitende am Tisch

Bell Food Group – Wer wir sind und was wir tun

Mit mehr als 12000 Mitarbeitenden an 53 Standorten in 15 Ländern und einem breitgefächerten Produktportfolio erwirtschaftet die Bell Food Group einen Jahresumsatz von mehr als CHF 4 Milliarden.

Über Bell Food Group Für Investoren

Mitarbeitende

Karriere bei der Bell Food Group

Möchten Sie Ihre Kompetenzen weiterentwickeln, Verantwortung übernehmen und an einem gemeinsamen Ziel arbeiten? Dann sind sie bei uns richtig.

Offene Stellen Offene Lehrstellen

Gutes operatives Ergebnis im ersten Halbjahr 2020

13.08.2020, Ad-hoc-Publizität

Die Bell Food Group hat dank ihrem breit abgestützten Geschäftsmodell und ihrer hohen Leistungsfähigkeit trotz Corona-Pandemie im ersten Halbjahr 2020 operative Fortschritte erzielt. Das organische Umsatzwachstum betrug 2.9 Prozent. Das operative Ergebnis auf Stufe EBIT stieg um 2.4 Prozent. Zum Wachstum beigetragen haben insbesondere die Geschäftsbereiche Bell Schweiz und Bell International, während der Geschäftsbereich Convenience unter den Auswirkungen der Pandemie gelitten hat. Die Bell Food Group unterstreicht ihr nachhaltiges Engagement und publiziert erstmalig einen vollständigen Nachhaltigkeitsbericht nach GRI-Standard.

Mehr erfahren