Medienmitteilung: Bell Food Group Investor Day in Marchtrenk

09.05.2019, Schweiz

Am Bell Food Group Investor Day 2019 besuchten Investoren und Analysten den neuen Eisberg-Standort im österreichischen Marchtrenk, den modernsten Convenience-Betrieb seiner Art in Europa.

Im Rahmen des Bell Food Group Investor Day 2019 besuchten Investoren und Analysten den neuen Convenience-Betrieb in Marchtrenk in der Nähe von Linz. Die österreichische Einheit der Bell-Food-Group-Division Eisberg hat im März dieses Jahres das neue Produktionswerk in Betrieb genommen.

Im Rahmen einer ausführlichen Besichtigung erhielten die interessierten Teilnehmenden einen Eindruck vom modernsten Convenience-Betrieb seiner Art in Europa. Mit dem Besuch zweier repräsentativer Verkaufsgeschäfte wurde zudem die Umsetzung der Sortimentsprogramme im Markt aufgezeigt.

CEO Lorenz Wyss und CFO Marco Tschanz zeigten in einer kurzen Präsentation auf, welche Rolle dem neuen Betrieb in der strategischen Ausrichtung der Bell Food Group zukommt. Das neue Produktionswerk unterstützt die strategische Stossrichtung der Bell Food Group, ihren Marktanteil im wachstums- und margenstarken Convenience-Bereich auszubauen. Die Bell Food Group avanciert damit zu einem relevanten, europäischen Anbieter von frischer und ultrafrischer Convenience.

Haben Sie Fragen?

Leiter Corporate Marketing / Communication

Davide Elia
Investor Relations

+41 58 326 3030 media@bellfoodgroup.com

Leiter Corporate Communication

Fabian Vetsch
Medienkontakt

+41 58 326 3030 media@bellfoodgroup.com