Bell AG mit neuer Führungsstruktur in Deutschland

27.04.2012, Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR

Die Bell AG ordnet die Führungsspitze von Bell Deutschland zum 1. Mai 2012 neu: Christian Schröder, Sprecher der Geschäftsführung der Abraham-Gruppe, übernimmt die Gesamtverantwortung für das Bell-Deutschland-Geschäft. Zudem plant Bell die Zusammenführung der Verwaltung für Bell Deutschland und den Umzug der Verwaltung aus Bochum an den Standort Seevetal bis Mitte des Jahres 2013.

Mit dieser Neuorganisation richtet sich Bell noch besser auf die Anforderungen des anspruchsvollen Marktumfelds und auf den anhaltenden Kostendruck in Deutschland und Europa aus. Bell sieht auch zukünftig hohes Potenzial im Kernland Deutschland sowie in den europäischen Märkten und setzt auf weiteren Ausbau und nachhaltiges Wachstum in diesen Regionen.

Christof Queisser, Vorsitzender der Geschäftsführung der ZIMBO-Gruppe, übernimmt die Gesamtverantwortung des internationalen Geschäfts der Bell in den Märkten Osteuropa, Skandinavien und Benelux.

Haben Sie Fragen?

Leiter Corporate Marketing / Communication

Davide Elia

+41 58 326 3030 media@bellfoodgroup.com

Projektleiter Corporate Communication

Fabian Vetsch

+41 58 326 3030 media@bellfoodgroup.com