Bell – Das ist gut seit 1869

Unsere strategische Marke Bell ist eine der führenden Lebensmittelmarken der Schweiz mit einem breitgefächerten Produktportfolio an Fleisch, Geflügel, Charcuterie und Seafood.

Zur Markenführung wird der gesamte Mix an Marketinginstrumenten eingesetzt: TV, Print, Online, Point-of-Sale-Aktionen, Verkaufsförderung und weitere. Die Marke Bell wurde 2016 international mit einem Spezialitäten- und Snacksortiment eingeführt. Im Jahr 2018 wurde der Roll-out der Marke Bell in Frankreich, Polen und Niederlande durchgeführt.

Die Geschichte Bell begann 1869 mit der Gründung des «Ochsenmetzg» durch Samuel Bell, der damit den Grundstein für eine Erfolgsgeschichte legte. Durch eigene Innovationen wie der Einführung des „Bell Würstli„ im Jahr 1924 sowie dem wichtigen Schritt ins Ausland 2008 zog sich über die Jahre eine unvergleichbare Erfolgsgeschichte. Heute ist Bell die Nummer Eins der Schweizer Fleischbranche und gleichzeitig ein internationales Unternehmen.

Geschichte

Von der kleinen Metzgerei zur Nummer Eins der Schweizer Fleischbranche. Die Erfolgsgeschichte von Bell begann 1924 und hält bis heute an.

Team

Wir übernehmen für rund 8.000 Mitarbeiter die Verantwortung und geben Bell ein Gesicht.

Markenwelt

Erleben Sie die breit gefächerte Markenwelt von Bell.