Erfolgreiche Bezugsrechtsemission der Bell Food Group: 99.15% der Bezugsrechte für neue Namenaktien wurden ausgeübt

06.06.2018, Ad hoc-Publizität, Schweiz

Heute um 12.00 Uhr (MESZ) endete die Bezugsfrist für die neuen Namenaktien im Rahmen der ordentlichen Kapitalerhöhung mit Bezugsrechten der Bell Food Group AG («Bell Food Group»). Insgesamt wurden 2'285'712 neue Namenaktien den bisherigen Aktionären der Bell Food Group angeboten, wobei auf sieben gehaltene Namenaktien vier neue Namenaktien zu einem Bezugspreis von CHF 268.00 pro Namenaktie gezeichnet werden konnten.

Mit Ablauf der Bezugsfrist wurden Bezugsrechte für 2'266'188 neue Aktien ausgeübt, was ca. 99.15% der neuen Aktien entspricht. Die 19'524 Aktien, für welche das Bezugsrecht nicht innerhalb der Bezugsfrist ausgeübt wurde, werden über den Markt verkauft.

Coop hat wie angekündigt sämtliche der ihr zugeteilten Bezugsrechte ausgeübt und hält nach Abschluss der Kapitalerhöhung neu 4'166'796 Aktien der Bell Food Group, was einer unveränderten Beteiligungsquote von 66.29% entspricht. Durch die Kapitalerhöhung wird sich das Aktienkapital der Bell Food Group um CHF 1'142'856 auf neu CHF 3'142'856 erhöhen, eingeteilt in 6'285'712 Namenaktien mit einem Nennwert von je CHF 0.50. Als erster Handelstag der neuen Aktien an der SIX Swiss Exchange ist der 8. Juni 2018 vorgesehen. Die Lieferung der neuen Aktien gegen Bezahlung des Bezugspreises ist ebenfalls für den 8. Juni 2018 geplant.

Mit dem Abschluss der Kapitalerhöhung wird der Bell Food Group ein Bruttoerlös von CHF 612.6 Mio. zufliessen, welchen sie zur Refinanzierung der Übernahme der Hügli Holding Aktiengesellschaft, zur Finanzierung des angekündigten strategischen Investitionsprogramms für die Produktionsstandorte in der Schweiz, sowie des weiteren Wachstums im Bereich Convenience verwenden wird.

Über Bell Food Group

Die Bell Food Group gehört mit über 50 Produktionsbetrieben zu den führenden Fleisch- und Convenienceherstellern in Europa. Das Angebot umfasst ein vollständiges Sortiment an Fleischwaren sowie frische und haltbare Convenienceprodukte. Mit den Marken Bell, Hilcona, Eisberg und Hügli deckt die Gruppe vielfältige Kundenbedürfnisse ab. Zu den Kunden zählen der Retail, der Food Service sowie die Lebensmittelindustrie. Mehr als 10‘000 Mitarbeitende erwirtschafteten im Jahr 2017 einen Umsatz von rund CHF 3.6 Mrd. Die Bell Food Group ist an der Schweizer Börse kotiert.

Disclaimer
Diese Publikation ist weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren noch werden die Wertpapiere, die Gegenstand der hierin enthaltenen Informationen sind, in irgendeiner Jurisdiktion angeboten oder verkauft, in welcher ein Verkaufsangebot oder eine Aufforderung zum Kauf ohne vorherige Registrierung, Zulassung oder Ausnahme von einer Registrierungspflicht unzulässig wäre. Die Wertpapiere, die Gegenstand der in dieser Publikation enthaltenen Informationen sind, wurden und werden nicht gemäss den Vorschriften des U.S. Securities Act von 1933 in seiner derzeit gültigen Fassung (der "Securities Act") registriert und dürfen ohne solche Registrierung oder eine Ausnahme von der Registrierungspflicht nicht an "U.S. persons" (wie definiert in Regulation S unter dem Securities Act) angeboten oder verkauft werden. Der Emittent der Wertpapiere hat diese nicht in den Vereinigten Staaten registriert und beabsichtigt nicht, eine solche Registrierung vorzunehmen und/oder ein öffentliches Angebot von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten von Amerika durchzuführen.

This document is not for publication or distribution in the United States of America, Canada, Australia or Japan and it does not constitute an offer or invitation to subscribe for or purchase any securities in such countries or in any other jurisdiction. In particular, the document and the information contained herein should not be distributed or otherwise transmitted into the United States of America or to U.S. persons (as defined in the U.S. Securities Act of 1933, as amended (the "Securities Act")) or to publications with a general circulation in the United States. This document does not constitute an offer or invitation to subscribe for or to purchase any securities in the United States of America. The securities referred to herein have not been and will not be registered under the Securities Act, or the laws of any state, and may not be offered or sold in the United States of America absent registration under or an exemption from registration under Securities Act. There will be no public offering of the securities in the United States of America.

The information contained herein does not constitute an offer of securities to the public in the United Kingdom. No prospectus offering securities to the public will be published in the United Kingdom. This document is only being distributed to and is only directed at (i) persons who are outside the United Kingdom or (ii) to investment professionals falling within article 19(5) of the Financial Services and Markets Act 2000 (Financial Promotion) Order 2005 (the "Order") or (iii) high net worth entities, and other persons to whom it may lawfully be communicated, falling within article 49(2)(a) to (d) of the Order (all such persons together being referred to as "relevant persons"). The securities are only available to, and any invitation, offer or agreement to subscribe, purchase or otherwise acquire such securities will be engaged in only with, relevant persons. Any person who is not a relevant person should not act or rely on this document or any of its contents.

Any offer of securities to the public that may be deemed to be made pursuant to this communication in any member state of the European Economic Area (each an "EEA Member State") that has implemented Directive 2003/71/EC (together with the 2010 PD Amending Directive 2010/73/EU, including any applicable implementing measures in any Member State, the "Prospectus Directive") is only addressed to qualified investors in that Member State within the meaning of the Prospectus Directive.

Diese Publikation enthält bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen. Solche in die Zukunft gerichtete Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance des Unternehmens wesentlich von denjenigen abweichen, die in diesen Aussagen ausdrücklich oder implizit angenommen werden. Solche Faktoren können insbesondere sein: (1) Abschluss und Vollzug der Akquisition von Hügli Holding Aktiengesellschaft und der Kapitalerhöhung der Bell Group, sowie (2) weitere bekannte und unbekannte Risiken der Geschäftstätigkeit der Bell Group und Hügli Holding Aktiengesellschaft. Vor dem Hintergrund dieser Ungewissheiten darf man sich nicht auf solche in die Zukunft gerichtete Aussagen verlassen. Die Bell Group übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.

Diese Publikation stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren der Gesellschaft dar. Diese Veröffentlichung gilt nicht als Emissionsprospekt im Sinne von Art. 652a und/oder 1156 OR oder als Kotierungsprospekt im Sinne des Kotierungsreglements der SIX Swiss Exchange. Das Angebot erfolgt ausschliesslich auf Basis des Emissions- und Kotierungsprospektes vom 24. Mai 2018. Eine Anlageentscheidung hinsichtlich der öffentlich angebotenen Wertpapiere der Gesellschaft sollte nur auf der Grundlage dieses Emissions- und Kotierungsprospektes erfolgen. Der Emissions- und Kotierungsprospekt wurde am 24. Mai 2018 veröffentlicht und ist bei Bell Food Group, Media Relations, Email: media@bellfoodgroup.com / telephone +41 58 326 30 30 kostenfrei erhältlich.

Haben Sie noch Fragen?

Davide Elia

Davide Elia
Leiter Corporate Marketing/Communication

Tel. +41 58 326 3030+41 58 326 3030

media@bellfoodgroup.com